Telefon: 08544 9999680

Baitcast Rolle für Einsteiger!

Es gibt zum Thema Baitcast Rollen etliche Meinungen. Die einen sagen sparen - die anderen sagen viel Geld in die Hand nehmen. Die Wahrheit liegt wie so oft irgendwo dazwischen.

Ich versuche das Thema jetzt mal möglichst einfach und kurz zu erläutern:

Für welchen Zweck suchst Du eine Baitcast Rolle? Es gibt in der Baitcast Fischerei keine Allroundlösungen mit denen Du alle möglichen Zielfische beangeln und jeden Köder ordentlich werfen kannst. Aber wie findest Du heraus wer oder was zu Dir passt? Mach Dir, alsl Einsteiger, doch einfach vor dem Baitcast Rollen Kauf über folgende Dinge Gedanken:

  • bisheriger Zielfisch
  • bisheriges Gewässer
  • bisherige Köder
  • bisherige Rutenlänge

Einsatzgebiet: Bremskraft & Power

Never change a running system - und wenn doch, dann ändere so wenig wie nötig. 

In diesem Fall möchtest Du ja mit dem Baitcast Angeln anfangen. Also lass Dein Gewässer gleich, nehme den gleichen Köder wie bisher - die Rutenlänge lassen wir identisch nur wechseln wir, wenn finanziell möglich am besten auf eine mit Trigger - lediglich die Umstellung auf eine Baitcast Rolle tätigen jetzt sofort.

Du wirst merken ob Dich das fischen mit Baitcast Rolle begeistern kann oder nicht. Und da haben wir auch schon den ersten wirklich wichtigen Punkt. Du brauchst Begeisterung für diese Art der Fischerei. Der Rest erscheint jetzt erst mal ganz einfach, anhand der oben genannten Informationen zu Deiner Lieblingsfischerei finden wir gemeinsam schnell heraus welche Baitcast Rolle für Dich als Einsteiger perfekt geeignet ist.

 Ein heikles Thema für Einsteiger, der Preis! Keine Angst es ist nicht mehr wie vor 8 Jahren. Da gab es für wenig Geld nur viel Schrott oder extrem stabile dafür aber ewig schwere Multirollen. Diese Zeiten sind längst vorbei, aber trotzdem trennt sich auch hier ganz schnell die Spreu vom Weizen. Der Baitcast Rollen Einsteiger MUSS sein zu werfendes Ködergewicht definitiv festlegen bzw. stark einschränken.

Die Kurzversion: um die 100 Euro sollten in die Baitcast Rolle investiert werden!
Gehen natürlich 80 - 90 Euro Rollen für 55 Euro über den Ladentisch - Schnäppchenalarm!

Aber welche Marke ist die richtige?

In der heutigen Zeit lässt sich das nicht mehr so genau bestimmen. Gerade in den unteren Preiskategorien, stammen viele Rollen aus der gleichen Manufaktur. Ich glaub hier kein Geheimnis mehr zu lüften, wenn ich mitteile das so gut wie alle aus dem Billiglohnland China kommen. Auch lassen viele Hersteller bereits bewusst im selben Werk, baugleich Rollen fertigen. Im Sinne der Globalisierung werden wir auch auf jeden Kontinent dieser Erde baugleiche Rollen unter anderem Namen finden.
Das Gute zum Schluss - aufgrund der erhöhten Nachfrage der letzten Jahre gibt es auch für kleines Geld schon gute Rollen!

bedenkenlos und sofort zuschlagen kannst Du z. B. bei folgenden Modellen:

Einsatzgebiet: leichte Köder


Hier gibt es ein paar kurze aber nützliche Informationen im Video.

ACHTUNG: die empfohlenen Rollen gibt es zum Teil in diesen Ausführungen leider nicht mehr. Aber die Rollen haben natürlich Nachfolgemodelle - oder ähnliche Modelle!