Telefon: +49 (0)8531 4380010

Mo-Fr: 14:00 - 18:00

Barschköder

Seite 1 von 2
57 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 50


Barschköder - welcher fängt am Besten?

Zielfisch Barsch - die besten Barschköder ... hier gibt es eine kleine Auswahl an Barschköder, welche wir Euch bedenkenlos empfehlen Können. Diese Barschköder stellen Jahr für Jahr ihre Fängigkeit unter Beweis!

Nein - Barsche fängt man nicht nur mit Gummifischen - einer der besten Barschköder überhaupt ist der Wobbler, egal ob Crankbait, Twitchbait oder Jerkbait. Selbst Oberflächenköder und Popper werden erfolgreich als Barschkoeder eingesetzt!

Mit Blinker, Spinner und kleinere Spinnerbaits lassen sich übrigens auch hervorragend als Barschköder einsetzen!

Barschköder

Barschköder mal anders ...

Man sollte gerade beim aktiven Angeln auf Barsch nicht mit Experimenten knausrig sein. So manch ein komischer Köder führt zwangsläufig zum Erfolg auf kapitale Barsche! Nicht umsonst fischen die meisten semiprofessionellen Barschangler mittlerweile mit sogenannten Creatures - also Köder welche im deutschen als Kreaturen bezeichnet werden. Nicht Fisch nicht Krebs, viel Phantasie und trotzdem - Entschuldigung - saufängig!
Aber auch sehr vielversprechend ist das ausprobieren von Ködern aus einer anderen Welt, z.B. Streamer oder grosse Nymphen - man kann diese hervorragend am Drop Shot Rig oder Texas- oder Carolina Rigs anbieten. Die erstmal nahezu schwebenden Köder bringen mächtig viel Barsche ans Tageslicht.
Kombinationsköder sind auf Barsch auch nicht ganz zu verachten - also die Mischung zwischen Köder A und Köder B ist manchmal sehr fängig.Als Beispiel gebe ich hier mal die Verbindung von Spinner und Gummifisch.