Telefon: 08544 9999680

Was ist Spinnfischen?

Spinnfischen - so nennt man die in der Praxis ausgeführte Technik / Angelart wenn es um den Raubfischfang mit Kunstködern geht. Kunstköder: Wobbler, Blinker, Spinner, Gummifische und alle Arten von Gummiködern, ja sogar mit grossen Raubfischfliegen kann man Spinnfischen. Aber auch die Forellenanglern mit Sbiriolino, Tremella usw. tun Spinnfischen, solang Sie aktiv fischen und mit einem künstlichen Köder!

In der Regel soll der Köder eine natürlich Nahrung nachbilden. Also z. B. einen Köderfisch oder Krebs - unter ständiger Bewegung der Angelrute wird dem Köder "leben" eingehaucht. Wahre Meister studieren hierfür vorher Ihre Köderimitate in natürlicher Umgebung - bevor Sie sich auf die Pirsch nach dem gewünschten Raubfisch machen. Eine naturnahe Nachahmung ist natürlich zum Fang äusserst sinnvoll.